World Band Festival Live 2011

25 Grad, stahlblauer Himmel, ein mit 2.000 Zuhörern voll besetzter Europaplatz in Luzern – kann man sich eine beeindruckendere Kulisse für ein Konzert wünschen? Wohl kaum. Die Brass Band Oberschwaben-Allgäu war am 24. September 2011 eingeladen, im Rahmen einer zweistündigen Livesendung im Schweizer Radio DRS das 13. World Band Festival 2011 zu eröffnen. Zusammen mit der weltbekannten Black Dyke Band, zwei Blasorchestern und einer Dixiebesetzung wurde  500.000 Radiohörern die ganze Vielfalt der Blasmusik vorgestellt.

Europaplatz Luzern
Europaplatz Luzern

Mit im Gepäck der BBOA war ein unterhaltsames, abwechslungsreiches Programm: Nach einer festlichen Eröffnung mit Paul Lovatt-Coopers „Where Eagles Sing“ folgte mit „Jubilee“ ein brillianter Brass-Band-Marsch. Mit der Filmmusik zu „Out of Africa“ breitete sich ein warmer Klangteppich auf dem Europaplatz aus, bevor Duke Ellingtons „Caravan“  den Abschluss bildete. Das begeisterte Publikum vor Ort wurde mit einem Brass-Band-Arrangement von „All Night Long“ verabschiedet.

Mehr Bilder in der Bildergalerie

 

Nächste Konzerte

Kirchenkonzert

So, 13. Januar 2019, 16:00
Munderkingen
Mehr...

Kirchenkonzert

So, 13. Januar 2019, 19:30
Bad Waldsee
Mehr...

The Armed Man: A Mass for Peace

Sa, 13. April 2019, 19:00
Biberach a.d. Riß
Mehr...

Aktuelle CD


Nutzen Sie zur Bestellung bitte das dafür vorgesehene Kontaktformular.

Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich für unseren Newsletter an und sie bekommen regelmäßig aktuelle Informationen der Band direkt in Ihre Mailbox.

Facebook

Versäumen Sie nichts! Auf unserer Facebook-Seite können Sie unseren Puls fühlen.
Werden Sie unser Fan!

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf.

   

Brass Band Oberschwaben-Allgäu e.V.